Webhosting Deutschland - Mein Hosting Partner

Sicherheit

Webhosting Deutschland - Mein Hosting PartnerWebhosting Deutschland - Mein Hosting PartnerWebhosting Deutschland - Mein Hosting PartnerWebhosting Deutschland - Mein Hosting Partner
Windows-Malware führt Bruteforce-Angriff auf WordPress-Websites aus
MijnHostingPartner

WordPress ist das am weitesten verbreitete Content Management System und das macht es zu einem Ziel für böswillige Benutzer. Diese Leute haben es vor allem auf veraltete WordPress-Sites abgesehen da diese mehr Sicherheitslücken aufweisen. Kürzlich entdeckten Forscher von Avast eine Malware die Brute-Force-Angriffe durchführt. Außerdem wird ein Kryptominer installiert der verschiedene Kryptomünzen "aufnimmt". Außerdem werden kopierte Kryptoadressen durch eine eigene ersetzt. Natürlich wollen

Mehrere Websites durch Leck in Plug-ins angegriffen
MijnHostingPartner

WordPress-Websites sind häufig das Ziel von Angriffen durch böswillige Benutzer. Dabei werden oft Lecks in Plug-ins ausgenutzt die bösartigen Code auf Ihrer Website hinzufügen. Dank dieses Codestücks werden Website-Besucher auf bösartige Apps Helpdesk-Betrug oder Werbung für Medikamente umgeleitet. Es handelt sich dabei um die Plug-ins Wartungsmodus Yellow Pencil und Blog Designer. Diese Sicherheitslücke wurde jedoch bereits für alle drei Plug-ins behoben. Wenn Sie eines dieser Plug-ins

3000 gefälschte Webshops vom Netz genommen
MijnHostingPartner

Die meisten Menschen werden in der Lage sein einen echten Webshop von einem gefälschten zu unterscheiden allerdings gibt es immer noch viele gefälschte Webshops im Internet. Kürzlich wurden von Europol etwa 3000 gefälschte Webshops vom Netz genommen in denen gefälschte Produkte wie Sportgeräte Telefone und andere elektronische Teile verkauft wurden. Bei dieser Aktion wurden 30 Verdächtige verhaftet und rund 4 5 Millionen Gegenstände beschlagnahmt. Wie erkenne ich einen gefälschten Webshop?

123456 ist das am häufigsten geleakte Passwort
MijnHostingPartner

Es wird immer wichtiger ein starkes Passwort zu haben. Wenn Sie keins haben können böswillige Benutzer leicht in Ihr Hosting eindringen. Sie wollen nicht dass jemand dies einfach tun kann und deshalb ist es ratsam ein starkes Passwort zu verwenden. Vor kurzem wurde jedoch festgestellt dass das Passwort "123456" das am häufigsten verwendete Passwort für geleakte E-Mail-Adressen ist. In dieser Liste befanden sich auch andere Kennwörter wie 'welcome' 'welcome01' 'qwerty' und 'password'. Diese

Verdächtiger für Dutzende von Phishing-Attacken verhaftet
MijnHostingPartner

In letzter Zeit hört man immer häufiger von Opfern von Phishing-Angriffen. Am vergangenen Dienstag wurde ein Verdächtiger für Phishing-Angriffe verhaftet die Dutzende von Opfern forderten. Vielleicht fragen Sie sich jetzt was genau Phising ist und wie Sie sich davor schützen können. Was ist Phising? Die gute Nachricht ist dass Phishing keine Auswirkungen auf Ihr Hosting hat. Es ist jedoch möglich dass Sie durch Phishing-Mails belästigt werden. Phising ist eine Form der Kriminalität bei

Wie kann ich mein Telefon sichern?
MijnHostingPartner

Sicherheit wird immer wichtiger dies gilt sowohl für Ihr Hosting Ihren lokalen PC aber es ist auch wichtig dass Sie Ihr Telefon richtig sichern. Denken Sie nicht nur an die Sicherung Ihres Telefons gegen Diebstahl sondern auch an die Online-Sicherheit gegen Malware. In diesem Blogbeitrag besprechen wir wie Sie Ihr Telefon am besten sichern können. Verwenden eines Sperrbildschirms Die meisten Leute werden dies wahrscheinlich verwenden aber es ist wichtig dass Sie einen Sperrbildschirm mit einem

Tipps zum sicheren E-Mail-Versand
MijnHostingPartner

Nicht nur die Sicherheit Ihres Hostings ist wichtig sondern auch die Ihrer Mailkonten. Wenn böswillige Benutzer auf Ihr E-Mail-Konto zugreifen können sie Malware leichter verbreiten. Sie möchten nicht dass dies geschieht denn diese Personen können auch Spam-Mails von Ihrem Konto aus versenden. Die Chance dass Sie blockiert werden ist sehr groß. Spoofing Es kann vorkommen dass Sie Mails von Ihrer eigenen E-Mail-Adresse erhalten. Oftmals teilen diese E-Mails mit dass sie Ihre E-Mail-Adresse

Ältere Versionen von Pale Moon infiziert
MijnHostingPartner

Die meisten Menschen verwenden heute Webbrowser wie Mozilla Firefox Google Chrome oder Microsoft Edge. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten die sich sehr gut zum Surfen im Internet eignen. Einer dieser weniger beliebten Browser ist der Pale Moon Browser in dem die neueste Malware gefunden wurde. Um welche Art von Malware handelt es sich? Wenn Sie den Pale Moon-Browser verwenden fragen Sie sich wahrscheinlich um welche Art von Malware es sich handelt. In diesem Fall handelt es sich um die ClipBanker-Malware.

WordPress-Plugin-Leck lässt Hacker Sie auf eine andere Website umleiten
MijnHostingPartner

Es war bereits bekannt dass WordPress nicht das sicherste Content Management System ist allerdings sind die meisten Exploits in den Plug-ins zu finden. Kürzlich wurde eine Sicherheitslücke in einem Plug-in namens WP Live Chat Support gefunden durch die es böswilligen Benutzern möglich war Sie auf ihre eigene Website umzuleiten. Es könnte sein dass die Website auf die Sie umgeleitet wurden voll mit Malware war das Plug-in wird immer noch von etwa 50.000 Websites verwendet. Glücklicherweise